Förderfähige Badsanierung

Wünschen Sie sich auch ein Bad mit einer bodengleichen, begehbaren Dusche? Möchten Sie dem Badezimmerambiente der vergangenen Jahrzehnte entfliehen und Ihr Bad zu einer kleinen Wellness-Oase nach Ihren optischen Wünschen gestalten?


Dann lassen Sie sich von uns beraten und wir erstellen Ihnen ein Angebot bzgl. einer Umbau- bzw. Umgestaltungsmaßnahme die preislich deutlich unter denen der klassisch ausführenden Handwerker in diesem Bereich liegen!


Darüber beraten wir Sie gerne bzgl. der Förderfähigkeit der Sanierungsmaßnahme über Ihre Pflegekasse, falls Sie eine entsprechende Pflegestufe vorweisen können. In vielen Fällen wird dabei ein Kostenvolumen übernommen, welches bei unseren Konzepten dann die komplette Sanierung (je nach Ausführungswunsch) abdeckt. 


Der barrierefreie Badumbau wird durch die Pflegekassen nach § 40 Abs. 4 SGB XI als wohnumfeldverbessernde Maßnahme mit 4.000€ bezuschusst, sofern ein Pflegegrad vorliegt.


Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten von KfW-Finanzierungen bzgl. einer Badsanierung. Die KfW-Bank informiert hier unter dem folgenden Punkt: 


5. Badumbau

  • Änderung der Raum­aufteilung des Bades
  • Schaffung boden­gleicher Dusch­plätze einschließlich Dusch(-klapp)sitze
  • Modernisierung von Sanitär­objekten (WC, Bidets, Wasch­becken und Bade­wannen einschließlich mobiler Liftsysteme)

Bilder sagen mehr als tausend Worte, und Videos erst recht. Also viel Spaß beim Zuschauen - wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!!

Vorher

Nachher